Das Ziel finden, heißt den Ursprung wieder finden.

Was ist die Akasha Chronik?
Akasha ist Sanskrit und wird als Äther oder Ursubstanz beschrieben.
Verschiedene Namen beziehen sich auf das Energiefeld, wie z.B. das Buch des Lebens, die Akasha Chronik, der Kosmische Geist und die Aufzeichnungen der Seele. Es ist das Ablagesystem der Erde in dem alle Gedanken, Worte und Taten aufgezeichnet werden.
Es ist ein energetisches, intelligentes Schwingungsfeld, dass sich in Bildern, geometrischen Formen, Klang, Symbolen und Sprachen übersetzen lässt.

Nächste Termine

Nächste Erlebnisabende: 
                    noch kein neuer Termin                                    

Nächste Ausbildungsseminare:  
                     24./25. Februar 2018 und 10./11. März 2018
                     (noch 3 freie Plätze)

Sie möchten eine Lesung in Ihrer Akasha-Chronik?

Durch eine Lesung in der Akasha-Chronik haben Sie die Möglichkeit, Antworten zu bekommen:
- zur eigenen Lebensaufgabe,
- zu Ihren Beziehungskonstellationen,
- zum Beruf,
- zu alten Mustern,
- oder zum eigenen Potential

akasha-chronik.eu RSS abonnieren